Seo-Agentur in Düsseldorf 2019

Sie müssen die Suchmaschine Google verstehen

In diesem Artikel möchte ich Ihnen genau erklären, was man unter Suchmaschinenoptimierung versteht und welche Maßnahmen zur Optimierung Ihres Rankings in Google, Yahoo oder Bing effektiv helfen, um den Platz Nr.1 bei Google zu erreichen.

Ist Platz 1 auf Google realistisch?

Das erste Ziel ist selbstverständlich, einen der obersten Plätze in den Suchmaschinen mit dem richtigen Keywords zu erreichen. Durch eine passende Auswahl des Titels (Titel-Tag) und die genaue Kurzbeschreibung (Snippet) in Ihrem html-Dokument wird der Kunde animiert, auf Ihr Suchergebnis zu klicken, um so auf Ihre Webseite zu gelangen.

Optimierung für Suchmaschinen
Hier sehen Sie auf dem Bild unser Ranking mit den Keywords "Seo in Düsseldorf 2019".

Das beste Suchmaschienen-Ranking nutzt nichts, wenn Sie Ihrem Kunden beim Besuch Ihrer Homepage keine für ihn wichtigen Informationen anbieten, d.h. Ihre Webseite hat für Ihren Besucher keinen Mehrwert und er verläßt Ihre Seite wieder. Über die richtige Auswahl der Keywords im Titel und ein inhaltlicher Kurzüberblick in der Beschreibung (Description) erreichen Sie mehr Klicks auf Ihre Webseite und Ihre Click Through Rate (CTR) steigt. Aber bei fehlendem Mehrwert für den Kunden steigt die Absprungrate (Bounce Rate) , was zu einer Verschlechterung des Rankings führen kann.

SEO-Check und Seo-Optimierung mit den richtigen Seo-Tools

Mit der SEO-Software Google Analytics können Sie sehr professionell beobachten, ob Sie Ihren Besuchern einen Mehrwert durch den richtigen Content bieten. Was erwartet Ihr Kunde? Der Kunde erwartet, dass sein Suchbegriff, Ihre Kurzbeschreibung (Snippet) und der Content auf Ihrer Firmeseite so gut wie möglich übereinstimmen. Diese inhaltliche Übereinstimmung von Erwartung und Angebot lässt sich über Kennzahlen in Google Analytics analysieren. Indikatoren sind zum Beispiel:

Die Absprungrate
Anzahl der aufgerufenen Seiten pro Besuch
Die durchschnittliche Sitzungsdauer
und die Conversionsraten

Agentur in Düsseldorf
Google-Analytics Absprungrate, durchschnittliche Sitzungsdauer, Seiten pro Besuch kann man mit Analysetools sehr genau überprüfen

Wichtige Maßnahmen zur Seo-Optimierung:


On-Page-Faktoren:

Content-Marketing (content is king)
Technisches Seo: HTML-Struktur, Link-Struktur, Website-Speed, Crawling und Indexing
Keywording
Responsive Webdesign

Off-Page-Faktoren:

Auf themerelevanter Linkaufbau wird der Fokus gesetzt
Erfolgsmessung und Ableitung von Handlungsempfehlungen mit Hilfe von Analysetools durchführen

Bei der Off-Page-Optimierung handelt es sich hauptsächlich um den Linkaufbau auf fremden, themerelavanter Webseiten, um so die eigene Reichweite und Besucherzahlen zu erhöhen.

SEM, SEO und SEA - das richtige Seo-Marketing

SEM bedeutet Suchmaschinenmarketing (Search-Engine-Marketing) und setzt sich aus SEO und SEA zusammen. SEO betrifft die organische Suchmaschinenoptimierung. Für Klicks entstehen Ihnen keine Kosten. In diesem Fall zahlen Sie zuerst eine gewisse Zeit die Kosten für den Seo-Manager, können danach die Nutzen durch kostenlose Klicks und mehr Besucher genießen.

SEA bedeutet Search Engine Advertising und man zahlt pro Klick auf seine Webseite durch z.B. Googls Ads oder Bings Ads. Die Höhe ist immer abhängig von Ihrer Konkurrenz. Je mehr Firmen für das gleiche Keyword oder den gleichen Keyword-String vorne gelistet werden wollen, desto höher fällt auch der Preis pro Klick aus (CPC).

Unsere Seo Agentur in Düsseldorf als Ihr neuer Seo-Manager

Wir sind die Seo-Profis in Düsseldorf und bieten Ihnen im Bereich der Suchmaschinenoptimierung eine umfangreiche Beratung rund um Ihre Texte, Bilder und den gesamten Inhalt Ihrer Webseite. Die Texte müssen gut strukturiert und somit gut und leicht verständlich leserlich sein und die Bilder müssen komprimiert werden, damit es nicht zu langen Wartezeiten beim Laden der Seite im Browser kommt.

Aber Vorsicht, man kann auch Webseiten überoptimieren und muss dann mit einer Abstrafung von Google rechnen. Dies kann sogar dazu führen, dass Ihre Webseite komplett aus dem Index fliegt und Ihre ganze Mühe und die Kosten für ein gutes Ranking umsonst waren.

Seo - Optimization und Abstrafungen (Panda, Penguin und Hummingbird)

Wir analysieren Ihre Seite und sagen Ihnen, wo noch Potential liegt und wo Sie vielleicht nah an einer Abmahnung durch Google stehen. Sollten Sie zu viele Keywords immer wieder verwenden, nennt man das Keyword-Stuffing und wird durch den Panda-Update abgestraft. Manche Google-Updates können die SERPs gewaltig durcheinander würfeln. SERP´s ist die Abkürzung von Search Engine Result Pages und bezeichnet die Seiten, auf denen die Suchergebnisse in Suchmaschinen wie Google aufgelistet werden.

Der Penguin Update geht gegen Webspam im Internet und in den Suchmaschinenlisten vor. Webspam sind Maßnahmen, die ihre Seiten mit illegalen Mitteln in den Suchergebnissen nach oben zu bringen versuchen. Laut Google soll lediglich der Inhalt und damit der Mehrwert für den Nutzer für die Platzierung in den SERPs Ausschlag gebend sein. Da der Nutzer von Techniken wie unnatürlichem Linkbuilding, Cloaking oder Keywordstuffing nicht profitiert, ranken die betroffenen Webseiten aus Google-Sicht zu hoch. In den Google Richtlinien ist genau definiert, was bei der Optimierung einer Webseite nicht erlaubt ist. Verstöße dagegen ziehen eine Abstrafung durch das Pinguin Update nach sich. Die Algorithmen des Pinguin Updates beziehen sich in erster Linie auf das Backlink-Profil einer Seite.

Penguin-Faktoren:

Themenrelevanz der verlinkenden Seite zur verlinkten Seite
Link-Texte mit hohem Anteil harter Keywords
Gekaufte Links

Was ist das Google Hummingbird Update?

Der Google Hummingbird bezeichnet einen Suchalgorithmus für die Suchmaschine Google, der zum ersten mal 2013 eingesetzt wurde. Er ermöglicht es Google, den Zusammenhang von Suchanfragen zu verstehen. Dieser Algorithmus wird semantische Suche (engl. semantic search) genannt und analysiert die Nutzerintention hinter den Suchanfragen. Durch das Update ist Google in der Lage, komplexere Fragestellungen treffend zu beantworten. Das Hummingbird Update veränderte die gesamte Grundlage der Suchmaschinen.

Was ist das Ziel vom Google Hummingbird Update?

Der Kolibri, als sehr schnelles und präzises Tier, ist nicht umsonst der Namenspatron des Google Hummingbird Updates. Das Ziel war, die Suchergebnisse noch schneller und genauer auf die Bedürfnisse der User abzubilden. Dazu wurde der Algorithmus von Google so verändert, dass er nun in der Lage ist, die Suchanfragen zu interpretieren. Die Suchmaschine kann jetzt die Absicht, die hinter einer Suchanfrage steckt, besser deuten und somit bessere Resultate präsentieren.

Sie interessieren sich für professionelles Suchmaschinenoptimierung?

Wir kümmern uns darum!
Nehmen Sie noch heute Kontakt zu uns auf und lassen Ihre Webseite im Ranking steigen.

jetzt Kontakt aufnehmen